Kino der besonderen Art
Fr., 22. Januar 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Grafik: fotolia


Walter Burns ist ein stattlicher und gut aussehender Journalist und Herausgeber. Er vermisst jedoch seine Ex-Frau Hildy Johnson, die noch in seiner Agentur arbeitet, und will sie zurückerobern. Blöderweise ist Hildy bereits mit dem Versicherungsfachmann Bruce Baldwin verlobt. Die Heirat soll am nächsten Tag in Albany stattfinden. Doch Walter will nicht einfach aufgeben. Er vereinbart mit den beiden ein Treffen in einem Restaurant und schlägt ihnen ein lukratives Geschäft vor.

Der Eintritt ist frei(willig), eine Reservierung per e-mail oder telefonisch ist unbedingt erforderlich und ab dem 04. Januar 2021 möglich.

 

 

Kino der besonderen Art
Fr., 26. Februar 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Grafik: fotolia


Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) unbeabsichtigt bei Leo Leike (Alexander Fehling), einem Linguisten, statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet. Ein Austausch nimmt seinen Lauf, der lustig und immer persönlicher wird. Weil sich die beiden nicht kennen, sie also keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander intime Dinge an. Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft und wollen es dabei belassen.

Der Eintritt ist frei(willig), eine Reservierung per e-mail oder telefonisch ist unbedingt erforderlich und ab dem 05. Februar 2021 möglich.

 

 


Programm zum
Internationalen Frauentag
Mi., 10. März 2021
18.00 Uhr
VAZ Alter Krug

Angebissen!

Eine literarisch-musikalische Revue rund um die Frauenfrage, die Liebe, das Leben und die Gewürze dazwischen.

Mit Jutta Seifert


Als sich unsere Großmütter vor hundert Jahren aus der engen Verschnürung ihrer Korsetts befreiten geschah dies nicht nur weil man ohne besser Charleston tanzen konnte. Eine Generation später wuschen sich die Frauen den Trümmerstaub aus den Kleidern, zogen den Petticoat an – und tanzten alle Rock’n Roll? In den Achtzigern hieß es dann: „Der schlimmste weibliche Fehler ist der Mangel an Größenwahn“ (Irmtraud Morgner).Hier erfahren Sie Pikantes und Unbekanntes über williges Fleisch und schwaches Gemüse, über Brautsträuße und Frauen, die Rot tragen. Mit Texten von Djuna Barnes bis Lisa Fitz, von Kurt Tucholsky bis Katja Kullmann geht die Schauspielerin Jutta Seifert diesen und anderen Themen in ihrer kleinen Revue spielend, lesend und singend auf den Grund. Beste Unterhaltung mit Witz und Tiefgang.

Mit Jutta Seifert

Playbacks und Technik: Roland Klare

Der Eintritt ist frei(willig), eine Reservierung per e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch ist unbedingt erforderlich und ab dem 10. Februar 2021 möglich.

 

 

 

 

 


Magische Comedy
Fr., 26.März 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Andy Clapp

Wenn der Meister der magischen Comedy die Bühne unsicher macht, wenn Omas Gebiß als telepathische Kartenfinderin agiert, wenn Zaubergegenstände den Spieß umdrehen und der Magier zum Verfolgten wird, wenn die Grenzen zwischen Genie und Wahnsinn längst verflossen sind und harmlose Zuschauer zum Spielball englischer Comedy mutieren..., dann wirkt der feinsinnige und doch schwarze Humor von Andy Clapp.


Eintritt 15€

Vorverkauf: Petri & Waller, Seelze,
Hannoversche Str. 13A Tel. 05137 89990

 Mit besonderer Förderung durch "Niedersachsen dreht auf!"

 

 

 

 

 


 

Theater am Barg
Fr., 23.April 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Christiane Hess mit
" Götter, Glocken..."

Wer bei dem Thema regionale Sagen und Legenden an dröge Heimatkunde denkt, wird an diesem Abend aufs Vergnüglichste eines Besseren belehrt, denn es ist allerhand los in der 'norddütschen Deipebene': Ratlose germanische Götter, liebestolle Glocken, trauernde Zwerge, ein genervter Riese und zahlreiche weitere skurrile Gestalten tummeln sich in der Gegend rund um Hannover. Christiane Hess spielt sie mit einer "schauspielerischen Glanzleistung" (DEWEZET) gleich alle: Insgesamt mehr als 30 verschiedene Rollen! Umständehalber bleiben an diesem Abend die "Gläubigen" zuhause, es handelt sich um eine einstündige Version.


Eintritt 15€

Vorverkauf: Petri & Waller, Seelze,
Hannoversche Str. 13A Tel. 05137 89990

Mit besonderer Förderung durch "Niedersachsen dreht auf!"

 

 

 


 

 

Obentraut-Theater
Fr., 21.Mai 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Rainer Künnecke mit
" Haarmann lädt zum Dinner"

Trauen Sie sich und erleben Sie einen schaurig schönen Abend mit dem "Vampir von Hannover".


Eintritt 15€

Vorverkauf: Petri & Waller, Seelze,
Hannoversche Str. 13A Tel. 05137 89990

Mit besonderer Förderung durch "Niedersachsen dreht auf!"

 

 

 

 

 

 


 

 

Impro-Theater
Fr., 18.Juni 2021
19.30 Uhr
VAZ Alter Krug

Schmidt's Katzen
wieder zu Gast in Seelze

Die drei Katzen improvisieren Comedy-Szenen zu aktuellen und Dauerthemen, vom Krimi bis zum Liebesabenteuer, natürlich in Verbindung mit ihrem Publikum.


Eintritt 15€

Vorverkauf: Petri & Waller, Seelze,
Hannoversche Str. 13A Tel. 05137 89990

Förderung durch die Region Hannover